Am 22.10.2016 hat Ben die jagdliche Brauchbarkeitsprüfung in Bayern bestanden.

Wir gratulieren Herrn Professor Ben und seinem Herrchen, unserem lieben Paul.


Waidmannsheil!

>> zu Ben`s Seite

Nachdem unser A-Wurf am 09.08.2016 seinen 1. Geburtstag feiern konnte, steht das Röntgen der Hüften und Ellbogen an, um die Hunde auf Hüftgelenksdysplasie (HD) und auf Ellenbogengelenksdysplasie (ED) untersuchen zu lassen. Da wir uns mit den Mädels auch nach der Läufigkeit richten, konnte Petra mit Ihrer Alea den Anfang machen.

Am 20.09. war sie mit ihr beim Röntgen und rief mich weinend noch aus der Praxis an. Alea hat ganz schlechte Hüften berichtete sie mir schluchzend. Mir blieb fast das Herz und der Atem stehen! Jeder Züchter weiß, dass so etwas passieren kann, doch wenn es dann tatsächlich eintrifft, ist das noch mal eine ganz andere Nummer... 


Alea zeigt bisher keine gesundheitlichen Probleme, sie springt, rennt wie der Teufel und freut sich des Lebens. Man mag es kaum glauben, doch die Röntgenbilder lügen nicht. Die Auswertung der Bilder kam vor wenigen Tagen. Nun haben wir es schriftlich, HD: E1 beidseitig. 

Nachdem einige Wochen inzwischen vergangen sind, können wir alle mit der Situation besser umgehen und ich bin sehr froh darüber, dass Petra so besonnen reagiert, nachdem sie sich von ihrem 1. Schock erholt hat. Sie hat einen Bericht für Alea`s Tagebuch geschrieben darüber. Ich bin sehr froh darüber, dass es unsere süße Mrs. Lila bei Petra so gut hat, dass sie über alles geliebt wird und sich durch das HD Ergebnis daran auch nichts ändert.

>> Hier geht es zum Beitrag


Inzwischen waren auch wir mit unserer Abby und Johanna mit Joy bei der gleichen Tierärztin in Stuttgart (Dr. Mitra und Dr. Müller).  Frau Dr. Müller führte die Untersuchung durch und bestätigte uns, dass aus rein medizinischer Sicht alles in Ordnung sei bei Abby und Joy. Was für eine Erleichterung, dass es keine weiteren Horrornachrichten gab. Die anderen Besitzer werden auch nach und nach die Hunde röntgen lassen. Darüber bin ich sehr dankbar, denn diese Auswertung ist für mich als Züchterin extrem wichtig. Aber nicht nur für mich, auch für die Besitzer ist es wichtig zu wissen, ob ihre Hunde künftig voll belastbar sind.

Es gibt Hunde, die trotz schlechter Hüften gar keine oder erst im hohen Alter gesundheitliche Probleme bekommen. Drückt mit mir und Petra fest die Daumen, dass Alea zu diesen Hunden gehört...

Also da darf man ja als Züchter auch mal mächtig stolz sein :-)


">


Die Geschichte dazu steht auf Ben`s eigener Seite


http://duck-diver.de/index.php/zucht/a-wurf/alle-welpen/active-ben


Ich freue mich sehr über neue Berichte "unserer" Mädels Lucy (Mrs. Red) und Frida (Mrs. Orange).

DANKE liebe Gabriele und Susi!


Es ist einfach schön immer wieder wunderschön zu hören und auch noch zu lesen, dass die A-Zwerge ihren Besitzern so viel Freude machen :-)

Wir sind so glücklich darüber, dass wir für alle Welpen so ein tolles, neues Zuhause gefunden haben.

Einfach auf die Namen klicken um die Seiten der kleinen Ladys besuchen.


DuckDiver Active Alucy





DuckDiver Active Anora


Heute gibt es mal wieder ein kleines Update auf unserer Welpenseite über unsere Frau Lila: "DuckDiver Active Alea"

Einfach auf das BIld klicken... 

 

Wir freuen uns sehr über die guten Gesundheitsergebnisse unseres Dundee`s :-) 

Röntgen: 

HD: A2 beids.
ED: frei/frei
OCD: frei/frei

Gentestests: 

CNM: frei
NARC: frei
SD2: frei
PRA: clear 

Augenuntersuchung: 


RD/PRA/HC: frei am 27.08.2015 

Nun ist es amtlich, Dundee besitzt eine Form und einen Wert und zwar einen sehr guten, laut der Formwert-Richterin, Frau Hassi Assenmacher-Feyel . Sie sagte Dundee ist ein wunderschöner Rüde, dem sie auch gerne ein V (orzüglich) geben würde, aber dafür sei er leider ein klein wenig zu groß. Wir sind überglücklich mit der Bewertung der Zuchtzulassungsprüfung und absolut zufrieden mit einem SG!

Dundee ist jetzt knapp 14 Monate alt und man weiß ja, dass Rüden in diesem Alter noch "nicht fertig" sind. Wir sind gespannt, wie er sich weiter entwickeln wird. 

Gesamtbeurteilung:

Großer Rüde, maskuliner Kopf, dunkle Augen, sehr gut getragener Behang, ausdrucksvoll. Sehr gutes Gebäude mit korrekten Linien und Winkelungen. Sehr gute Bewegung.  



 


In den letzten Wochen habe ich eine neue Webseite für die DuckDiver erstellt und jetzt freue ich mich darüber sie euch vorstellen zu können :-) 

Mit der neuesten Version des CMS Systems Joomla! Version 3.4 sind wir auf dem neusten Stand der Technik mit der Seite. Erstens ist das wichtig für die Sicherheit der Seite, damit sie Hackerangriffen stand hält, aber die technischen Möglichkeiten sind auch deutlich besser geworden. Die neue Seite ist jetzt auch optimiert für die Benutzung über Handy und Tablet.   

Wenn wir in ein paar Wochen hoffentlich Welpen in der Wurfkiste haben werden, wollen wir ein PuppyCam installieren damit ihr die kleine Rasselbande live zu bestimmten Zeiten beobachten könnt.  

Wir haben die neue Seite mit verschiedenen Browsern auf PC, Handy und Tablet getestet. Sollte euch etwas auffallen was bei euch auf dem PC, Handy oder Tablet nicht optimal dargestellt wird würde ich mich über eine Rückmeldung freuen. Die Seite wird auf dem PC nach wie vor optimal gezeigt und sieht auf Handy oder Tablet je nach Größe des Monitors nicht genauso aus wie auf dem Rechner. Das ist normal! Optmiert wurde die Bedienerfreundlichkeit, d.h. die Navigation auf der Seite die bei Webseiten die nicht optmiert sind oftmals sehr schlecht oder kaum möglich ist. 

Neu ist auch der Blog auf der Seite. Wenn ich Zeit habe schreibe ich ja sehr gerne Berichte oder Geschichten. Hier ist nun auch Beesleys Tagebuch online. Ihr habt auch die Möglichkeit im Blog Kommentare zu den Beiträgen hinterlassen. 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern und wenn euch unsere neue Seite gefällt, hinterlasst uns doch einen Pfotenabdruck im Gästebuch, darüber freuen wir uns sehr :-) 

Herzliche Grüße
Manu, Rainer und die DuckDiver


Und hier noch ein paar Bilder vom 27.0.2014 auf denen man Dundee`s erste Retrieves sehen kann. 

duckdiver dundee01

duckdiver dundee02

duckdiver dundee03

duckdiver dundee05

duckdiver dundee09

 

Ich habe in unserem neuen Blog einen neuen Beitrag erstellt, ein "Beesley-Tagebuch" damit ich unsere lieben Welpen-Interessenten auf dem Laufenden halten kann.

 
09

Ben von der Perle der Südpfalz 05.09.2001 – 09.06.2015
aus Aika av Norsk Linje und Titus vom Tennikerweidli

Ben Regenbogenbrcke

Zum Nachruf über Ben >> Unvergessen